Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker/in Fachrichtung Dreh- oder Frästechnik


Diese interessanten Aufgaben erwarten dich: 

  • In deiner 3,5 Jährigen Berufsausbildung lernst du alles im Bereich der spanenden Bearbeitung und die Fertigung von Präzisionsbauteilen durch Drehen, Fräsen oder Schleifen 
  • Dich erwartet die Herstellung verschiedenster Werkstücke aus verschieden Werkstoffen 
  • Du arbeitest sowohl mit neuesten konventionellen Ausbildungsmaschinen, als auch mit modernste CNC gesteuerten Werkzeugmaschinen 
  • Diese lernst du einzurichten, zu programmieren und den Fertigungsprozess zu überwachen 
  • Du planst, erstellst und optimierst mit Hilfe von technischen Zeichnungen und Datenblättern Fertigungsprozesse und Programme für numerisch gesteuerte Maschinen
  • Zu deinen Aufgaben gehört auch die Qualitätsprüfung und Qualitätssicherung mit Hilfe von Lehr-, Mess- und Prüfmitteln
  • Zusammengefasst: Dich erwartet eine span(n)ende abwechslungsreiche Ausbildung

Das solltest du mitbringen: 

  • Einen qualifizierten Hauptschulabschluss oder einen mittleren Schulabschluss
  • Leidenschaft, Begeisterung und Interesse an Technik und Maschinen
  • Du solltest handwerkliches Geschick und ein gutes technisches Verständnis haben
  • Bereit sein zuverlässig, sorgfältig, präzise und selbstständig zu arbeiten

Darauf kannst du dich freuen:

  • Einen sicheren Ausbildungsplatz mit unbefristeter Übernahme
  • Ein sehr gutes, attraktives Ausbildungsgehalt
  • Einen zeitgemäßen Arbeitsplatz mit neuester Ausstattung, Werkzeug und Maschinen
  • Ein modernes, familiäres Arbeitsumfeld mit einem jungen dynamischen Team
  • Eigene persönliche Schutzausrüstung und Arbeitskleidung 

Du hast Interesse an Technik und Maschinen? Begeisterst dich für eine technisch-handwerkliche Arbeit? Perfekt!

Starte jetzt eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker/in Fachrichtung Dreh- und Frästechnik und lege gemeinsam mit uns den Grundstein für deine Zukunft!

Telefon: 06723-7252
Mail: info@leis-maschinenbau.de